Verpaarungen


Für unsere Zeli (Zilina of Laurins Empire) haben wir uns diesmal für unseren Spotty (Naily´s Yorick of Laurins Empire) als Vater ihrer Kinder entschieden.

Spotty deckte Zeli vom 24. 03. bis 29. 03. 2020 ;o).

Wenn Zeli uns die Freude macht und sich entschließt, Welpen zu bekommen, so werden Diese zu Ende Mai geboren.


Nun endlich ist es auch bei uns soweit. Es hat eine Verpaarung stattgefunden.

Diesmal allerdings war alles anders, so anders, dass ich so etwas in meiner nun wirklich schon sehr langjährigen Zucht noch nie erlebt habe.

Seit Herbst 2019 warten wir auf die Hitze von Peggy. Sie ließ uns sehr lange warten und wie es momentan ausschaut, wird sie nur 1 x im Jahr läufig, was ja nicht weiter schlimm ist. Nun endlich habe ich Blut gesichtet. ABER, Peggy blutete nur 2 - 3 Tage. Unsere Jungs allerdings waren verrückt nach Peggy, wie bei einer "normalen" Läufigkeit. So haben wir also Chicago und Peggy zusammengeführt, obwohl Peggy bislang nicht die typischen Deckspiele und Deckanimationen gemacht hatte. Wie man sieht, ist es zu Deckakten gekommen. Chicago war sehr begeistert, ABER, haben wir die richtigen Tage erwischt? Und selbst wenn; war es eine "weiße Hitze" so kann man darüber lesen, dass die Wahrscheinlichkeit einer Trächtigkeit verringert ist. Es bleibt also leider weiterhin sehr spannend.

Nach dem Ultraschall, der Ende März sein wird, werden wir hier weiter berichten.

Ich war am 28. 03. 20 mit Peggy beim Ultraschall. Es sieht nicht gut aus ;o(. Wir haben erst einmal keine Welpen gesehen. Am 02. 04. machen wir noch einmal eine Ultraschallkontrolle. Aber ehrlich gesagt, habe ich sehr wenig Hoffnung, dass Peggy Welpen bekommt ;o(.


Und dann war doch tatsächlich der Lancelot gefragt ;o).

Lancelot deckte am 09. 02. & 11. 02. 2020 die Hündin "Isa" (von den Rauener Steinen).

Wenn diese Verpaarung Früchte trägt, so werden diese Welpen um die Osterzeit 2020 bei Familie Wandel in Fürstenwalde geboren.

Isa hat sich ebenfalls entschlossen, Welpen zu bekommen ;o).


Und noch einmal Chicago ;o).

"Rosie" (Velvet Rose of Disney´s Clan) besuchte Chicago am 08. 02. & 09. 02. 2020.

Wenn auch diese Verpaarung gefruchtet hat, so werden die Welpen zu Ostern 2020 bei Familie Teske in Bergkamen geboren.

Rosie ist trächtig, haben wir von ihren Besitzern erfahren.


Chicago bekam am 26. 01. & 27. 01. 2020 Damenbesuch.

Wie wir es von Chicago nicht anders kennen, ließ er sich nicht lange bitten und deckte "Calli" (Leslie´s Caledonia Hunter of Thuringia) an beiden Tagen.

Wenn sich Calli entschließt, Welpen zu bekommen, so werden diese zu Ende März bei Familie Jung in Ruhla geboren.

Calli hat ihre Welpen am 28. 03. 2020 bekommen.